Dienststelle Steuern steuern.lu. ch

Berechnung Steuern auf Kapitalleistungen aus Vorsorge

Mit diesem Steuerkalkulator können Sie die Höhe der Steuer berechnen, die Sie auf ausbezahlten Kapitalleistungen aus Vorsorge, das heisst auf Auszahlungen aus der 2. Säule (berufliche Vorsorge) und der Säule 3a (gebundene Vorsorge) entrichten müssen.

Die privilegierte Steuer beträgt ein Drittel der Steuer, die für ein Einkommen in Höhe der Kapitalzahlung zu entrichten wäre, mindestens aber 0.5 Prozent je Steuereinheit (1/5 bei der direkten Bundessteuer). Die Auszahlung wird nicht zum übrigen Einkommen hinzu gerechnet. Es werden keine Sozialabzüge angerechnet. Sämtliche Auszahlungen innerhalb eines Steuerjahres müssen zusammengerechnet werden (= Auszahlungsbetrag).

Gemeinde, Jahr & Betrag
(rot angezeigte Gemeinden haben vor dem aktuellen Jahr fusioniert)
Tarif & Konfession
Steuern


Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen