Berechnung verdecktes Eigenkapital

Name / Ort / Steuerperiode
I. Ermittlung verdecktes Eigenkapital
 

Gewinnsteuerwert
Fr.

Verkehrswert
Fr.


%
Zulässiges Fremdkapital
Fr.

Aktiven

Flüssige Mittel
100
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
85
Andere Forderungen
85
Vorräte
85
übriges Umlaufsvermögen
85
Obligationen in Fr.
90
Obligationen in FW
80
Kotierte Aktien
60
übrige Aktien und GmbH-Anteile
50
Beteiligungen
70
Darlehen
85
Betriebseinrichtungen
50
Fabrikgebäude, Lagerhäuser, Gewerbeliegenschaften
70
Villen, Eigentumswohnungen, Ferienhäuser, Bauland
70
übrige Liegenschaften
80
Gründungs-/Kapitalerhöhungs-/Organisationskosten
0
andere immaterielle Güter
70
Total Aktiven
 
 
Total Bewertung Aktiven
 
 
 
Total der ausgewiesenen Schulden
 
 
 
KK Aktionär / Fremdkapital nahestehender Personen
 
 
 
verdecktes Eigenkapital
 
 
 
Buchwert
 
 
 
Verkehrswert
 
 
 
stille Reserven
 
 
 
Gewinnvortrag nach Gewinnverwendung
 
 
 
Korrektur Verlustvortrag bei stillen Reserven
 
 
 
Total verdecktes Eigenkapital
 
 
 
II . Ermittlung Zinsen auf verdecktem Eigenkapital
 
 
 
1. KK-/Darlehensschulden gegenüber Aktionäre/Nahestehenden
1)
 
2. ./. Verdecktes Eigenkapital
 
 
3. Saldo (als Fremdkapital anerkannt)
 
 
4. Durchschnitt
 
 
 
5. Zulässige Zinsbelastungen
 %
für
Tage
6. Verbuchte Zinsen
 
 
 
7. Zinsen auf verdecktem Eigenkapital
 
 
 


Belehnungsgrenzen

Zins-Sätze

Bemerkungen:
1) Fremdkapital, welches direkt oder indirekt von Anteilsinhabern oder diesen nahestehenden Personen stammt

Steuereinheiten der Gemeinden