Dienststelle Steuern steuern.lu. ch

Tarifbestimmung Quellensteuer

Tarifbestimmung Erwerbs- und Ersatzeinkommen (Quellensteuer)
Entscheidungshilfe zur Bestimmung des Quellensteuertarifs (ab Steuerperiode 2021)

Der generierte Quellensteuertarif wird bei der Rechnungsstellung vom Quellensteueramt Luzern geprüft. Abweichungen werden direkt vom Team Quellensteuer korrigiert.

Begriffsdefinitionen / Erläuterungen:

 
Elterliche Sorge: Inhaber/in der elterlichen Sorge entscheidet bei wichtigen Fragen für das Kind (z.B.: Erziehung, Ausbildung und medizinische Behandlung). Im neuen Scheidungsrecht ist die gemeinsame elterliche Sorge beider Eltern als Regelfall vorgesehen (bei Scheidungen im Urteil festgehalten). 
Obhut: Die Obhut regelt, bei welchem Elternteil sich das Kind aufhält. 
Hinweise:
  • Bei im Konkubinat lebenden Eltern, erhält der Elternteil mit dem höheren Einkommen den Tarif mit Kind.
  • Für die Tarifbestimmung von Grenzgänger oder im Ausland wohnhafte Personen, werden ergänzend die Doppelbesteuerungsabkommen und die dazugehörigen Merkblätter hinzugezogen.
Quellensteuertarif berechnen

Für welche Einkünfte möchten Sie den Quellensteuertarif ermitteln?



Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen